{Leseplanung} Herbst 2017 – diese Bücher will ich unbedingt bald lesen!

Mein TBR-Stapel und ich, das ist so eine Sache. Aktuell umfasst mein SuB 60 Bücher – und jedes Mal, wenn ich ein oder zwei davon gelesen habe, flattern schon neue Bücher ins Haus. Vor allem erwische ich mich dabei, dass ich meist eher zu den neueren Büchern greife, statt mich mal an die „alten Schinken“ zu machen, die schon lange auf ihre Lesezeit warten. Was also tun? Vielleicht versuche ich es also doch mal wieder mit einer TBR-Leseplanung. Dafür habe ich mir sieben Bücher aus meinem SuB-Regal gesucht, die ich auf jeden Fall diesen Herbst lesen will.

Ran an die alten Schinken!

Bei den Büchern, die ich diesen Herbst lesen will, will ich mich vor allem auf die alten SuB-Leichen konzentrieren. Davon habe ich mehr als genug, einige der Bücher warten schon seit Jahren darauf, von mir gelesen zu werden. Rausgesucht habe ich davon die folgenden vier Bücher.

1. Emilio Caldéron – Die Karte Gottes

Kurzbeschreibung (© Amazon): Liebe, Verrat und ein okkultes Geheimnis: José und Montserrat sind vor dem spanischen Bürgerkrieg nach Rom geflohen und leben vom Verkauf antiquarischer Bücher. Eines Tages begegnen sie dem Fürsten Junio. Er verwickelt sie in die Suche nach der sagenumwobenen Karte Gottes, die absolute Macht verleihen soll. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs entbrennt ein erbitterter Kampf um das Dokument – und die Liebe einer Frau.

2. Michael Marano – Dawn Song

Kurzbeschreibung (© Amazon): Boston in der Vorweihnachtszeit 1990: Lawrence, ein melancholischer, verletzlicher Buchverkäufer, der vergeblich versucht, über die Trennung von seinem Liebhaber hinweg zu kommen, ahnt nicht, daß die sehr attraktive junge Frau, die in sein Haus zieht, ein mächtiger Sukkubus ist – eine Kreatur des Bösen, die ihre Erscheinung wechselt und menschliche Seelen aufsaugt. Und so werden die Straßen von Boston zum Austragungsort eines uralten Kampfes zwischen zwei verfeindeten Kräften des Bösen.

3. Ursula Posznanski – Erebos

Kurzbeschreibung (© Amazon): In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Als Raubkopie geht es von Hand zu Hand und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen.

4. Marie Rutkoski – The Winner’s Curse

Kurzbeschreibung (© Amazon): Winning what you want may cost you everything you love. They were never meant to be together. As a general’s daughter, seventeen-year-old Kestrel enjoys an extravagant and privileged life. Arin has nothing but the clothes on his back. Then Kestrel makes an impulsive decision that binds Arin to her. Though they try to fight it, they can’t help but fall in love. In order to be together, they must betray their people . . . but to be loyal to their country, they must betray each other.

Nordische Götter und mehr

Neben den alten SuB-Leichen stehen aber natürlich auch einige neuere Bücher – insbesondere die, von denen demnächst neue Teile erscheinen – auf meiner Leseliste. Allen voran:

5. Rick Riordan – Magnus Chase and the Hammer of Thor

Kurzbeschreibung (© Amazon): Thor’s hammer is missing againThe thunder god has a habit of misplacing his weapon – which happens to be the mightiest force in the Nine Worlds. But this time the hammer isn’t just lost, it has fallen into enemy hands. Magnus Chase and his friends must find it, fast. If they don’t, the mortal worlds will be defenceless against an onslaught of giants, and the Nine Worlds will burn. But the only person who can help them is the gods‘ worst enemy, Loki – and the price he wants is very high.

6. Benjamin Alire Sáenz – The Inexplicable Logic of My Life

Kurzbeschreibung (© Amazon): Sal used to know his place with his adoptive gay father, their loving Mexican American family, and his best friend, Samantha. But it’s senior year, and suddenly Sal is throwing punches, questioning everything, and realizing he no longer knows himself. If Sal’s not who he thought he was, who is he?

7. Angie Thomas – The Hate U Give

Kurzbeschreibung (© Amazon): Sixteen-year-old Starr Carter moves between two worlds: the poor neighborhood where she lives and the fancy suburban prep school she attends. The uneasy balance between these worlds is shattered when Starr witnesses the fatal shooting of her childhood best friend Khalil at the hands of a police officer. Khalil was unarmed. Soon afterward, his death is a national headline. Some are calling him a thug, maybe even a drug dealer and a gangbanger. Protesters are taking to the streets in Khalil’s name. Some cops and the local drug lord try to intimidate Starr and her family. What everyone wants to know is: what really went down that night? And the only person alive who can answer that is Starr. But what Starr does—or does not—say could upend her community. It could also endanger her life.

Und ihr so?

Natürlich ist meine Leseplanung nicht in Stein gemeißelt, und wie ich mich kenne, wird die tatsächliche Leseliste am Ende doch ganz anders aussehen. Aber versuchen kann man es ja mal.
Habt ihr auch eine Herbst-Leseliste und wenn ja, welche Bücher stehen darauf? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen!

4 Gedanken zu „{Leseplanung} Herbst 2017 – diese Bücher will ich unbedingt bald lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.